Ein Anruf …

… überraschte die Ohrrüben gestern und sorgte für große Aufregung: Es war Geraldino, der Kinderliedermacher aus Nürnberg. Wenn Geraldino nicht gerade singt und an neuen Liedern arbeitet, dann organisiert er den Deutschen Kinderliederpreis, von dem wir hier schon berichtet haben. Ja, und was sollen wir sagen? Die Ohrrüben haben bei der Jury-Abstimmung mit dem Lied “Riesen oder Feen” den zweiten Platz belegt!

Ohrrübe sitzt neben einer kleinen Gießkanne und einer Basilikumpflanze und telefoniert
Sie wollte gerade ihren Lieblingsbasilikum gießen, als das Telefon klingelte …

Nun sind wir eingeladen, am 24. Oktober 2020 am Finale in Nürnberg teilzunehmen. Außerdem gibt es am 25. Oktober noch mal ein Galakonzert der Preisträger – alles im Rahmen des Geraldino Kindermusikfestivals. Wir fühlen uns sehr geehrt und freuen uns schon riesig. Drückt uns die Ohrläppchen, dass das Festival stattfinden darf und uns das blöde Corona-Virus keine Blattlaus ins Rübenbeet setzt!

Und jetzt heißt es üben für den Auftritt, denn die Ohrrüben haben ihre Lieder bislang eher in ihrem eigenen Garten gesungen. Jetzt wagen wir uns also auf die Bühne und außerdem wird es Zeit, unser erstes Album endlich fertigzustellen. Uuuuh, es wartet viel Arbeit, ich muss zum Schluss kommen.

Schaut bald mal wieder hier vorbei und vielleicht sehen wir uns ja im Oktober in Nürnberg!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top